Skip to main content
MEDIZINZENTRUM

TAGESKLINIK ST. ANNA – OPERATION DES GRAUEN STARS MIT EINSATZ EINER TORISCHEN LINSE

By 8 Mai 2012April 5th, 2020No Comments

Die neue chirurgische Tagesklinik St.Anna bietet ab sofort einen neuartigen operativen Eingriff an, der das zur Zeit beste post-operative Ergebnis nach einer Katarakt-operation garantiert.

Ab sofort ist es möglich im Rahmen einer konventionellen Katarakt-operation eine individuell konzipierte Linse einzusetzen. Es bedarf präoperativ natürlich einer gründlichen Facharztvisite zur Berechnung der speziellen Linse, welche nicht nur die Kurz- oder Weitsichtigkeit, sondern auch die Stabsichtigkeit (Astigmatismus) korrigieren kann.

Dieser chirurgiche Eingriff entspricht den höchsten Ansprüchen und wird gegen einen geringen Aufpreis zur konventionellen Katarakt-operation durchgeführt.

Für weitere Informationen und Vormerkungen für Facharztvisiten wenden Sie sich bitte an folgende Tel.nr. 0473 270 372 oder an segreteria@centrodichirurgia.it

Vormerkung

Je nachdem, welche Leistung Sie benötigen, haben wir unterschiedliche Buchungsmethoden. Wählen Sie den gewünschten Service und folgen Sie den Anweisungen zur Buchung.