Stationärer Aufenthalt in der Privatklinik St. Anna: Komfort und beste Betreuung

Patienten, die in der Privatklinik St. Anna in Meran stationär aufgenommen werden, können auf individuelle Betreuung, auf Empathie und eine schnelle Rehabilitation zählen.

Patienten, die sich von einem Eingriff erholten müssen oder aus einem anderen Grund dauerhafte medizinische Betreuung brauchen, werden in der Privatklinik St. Anna in Meran stationär aufgenommen. Hier steht ihnen rund um die Uhr bestens ausgebildetes Pflegepersonal zur Verfügung, erfahrene Ärzte sorgen für eine bestmögliche Behandlung und Betreuung. In der Privatklinik St. Anna stehen 60 Betten für stationäre Aufenthalte zur Verfügung, für 45 davon gibt es eine Konvention mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb. Neben den stationären Aufenthalten bietet die Privatklinik St. Anna in Meran auch einen Day-Hospital-Dienst an.

Stationäre Aufnahme

Dienstleistungen

Besuchszeiten

Entdecken Sie alle Neuigkeiten

Chirurgen der Privatklinik St. Anna entwickeln neue Methode zur Behandlung des Karpaltunnelsyndroms

| CHIRURGIEZENTRUM | No Comments
Das Karpaltunnelsyndrom gehört zu den häufigsten Beschwerden an der Hand und zwei Ärzte des Chirurgiezentrums St. Anna haben nun eine innovative Methode zu dessen Behandlung entwickelt. Es handelt sich um…

Neuer Trakt der Privatklinik St. Anna

| CHIRURGIEZENTRUM, STATIONAERE AUFTENTHALT | No Comments
Im April ist der Grundstein für die Schaffung eines neuen Trakts der Privatklinik St. Anna in Meran gelegt worden. Hier, im neu geschaffenen dritten Stockwerk der Klinik wird die Abteilung…

Zentrum für Blutabnahmen und Analyselabor erhalten Zertifizierung ISO 15198

| MEDIZINZENTRUM | No Comments
Die Zertifizierung ist allerdings weit mehr als “nur” das. Sie ist auch eine Anerkennung der Bemühungen der Privatklinik St. Anna, die Organisation kontinuierlich zu verbessern und damit auch die Qualität…